Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

am Donnerstag, den 02.09., starten wir mit dem Regelbetrieb unter erhöhten Schutzmaßnahmen, wie es vom Kultusministerium vorgesehen ist. (Die Erstklässler folgen am 06.09.). Nach den Vorgaben nehmen alle Kinder einer Klasse wieder gemeinsam am Unterricht teil. Unsere Schule ist als eine Kohorte definiert. Folgende Aspekte sind neben den bekannten Hygienemaßnahmen zum Schulstart zu beachten:

Testpflicht

Die Testpflicht für die Schulkinder gilt verstärkt: Vom 02.09. – 10.09.21 müssen die Kinder vor Schulbeginn täglich getestet werden. Ab dem 13.09. testen Sie dreimal in der Woche, montags, mittwochs und freitags. Bestätigen Sie bitte weiterhin im Schulplaner, dass der Test durchgeführt worden ist. Am Donnerstag, dem 1. Schultag, genügt ein kleiner Extrazettel mit Datum und Unterschrift, den Sie bitte in das Etui Ihres Kindes legen. An diesem Tag erhalten die Schüler auch das Testkit für Freitag und am Freitag dann für die kommende Woche. Ebenfalls wird der neue Schulplaner ausgegeben. Bei einem positiven Testergebnis bleibt das Kind zu Hause und Sie informieren bitte sofort die Schule.

Maskenpflicht

Die Maskenpflicht wird ausgeweitet, sodass nun auch im Unterricht am Sitzplatz eine Alltagsmaske getragen werden muss. Diese Regelung gilt zunächst bis zum 22.09.21. Maskenpausen und Erholungszeiten werden in den Unterricht integriert und orientieren sich an der 20-5-20 Lüftungsregel. Bitte geben Sie den Kindern ausreichend Wechselmasken mit (in einer Dose oder Tüte). In den Hofpausen ist keine Maske erforderlich.

Zutrittsbeschränkung

Der Zutritt in die Schule ist bis auf Weiteres nur SchülerInnen und MitarbeiterInnen gestattet. Das gilt auch für den Hort. Nehmen Sie mit uns per Telefon (AB) oder E-Mail Kontakt auf, wenn Ausnahmen abzuklären sind.

Befreiung von der Präsenzpflicht

Die Befreiung von der Präsenzpflicht ist nur noch in besonderen Härtefällen möglich. Melden Sie sich bitte bei uns, sollten Sie eine Befreiung erwägen, damit wir Sie entsprechend beraten bzw. informieren können.

Einschulungsfeier am 4. September 2021

Die Einschulungsfeierlichkeiten finden, wie auf dem Elternabend besprochen, ab 10.30 h in der Sporthalle statt. Die neuen 3G-Regelungen gelten für alle Teilnehmenden (außer Geschwisterkinder unter 6 Jahren). Die Testkits für die Erstklässler zum Gebrauch vor der Einschulungsfeier und für die folgende Woche werden Ihnen bei Abgabe der Arbeitsmaterialien am Donnerstag oder Freitag vom Klassenlehrer ausgegeben. Denken Sie am Einschulungstag auch an medizinische Masken für die Erwachsenen und an Alltagsmasken für die Kinder.

Bleiben Sie zuversichtlich. Wir freuen uns auf Sie und Ihre Kinder!

Ihr Schulteam der GS Diekholzen